News und VeranstaltungenNews
Neue Vorlesung am IPeG: ­Automotive Interiors

Neue Vorlesung am IPeG: ­Automotive Interiors

Bild eines Fahrzeuginnenraums Bild eines Fahrzeuginnenraums Bild eines Fahrzeuginnenraums
© Faurecia Autositze GmbH

Das Institut für Produktentwicklung und Gerätebau lädt alle Masterstudierenden im Wintersemester 21/22 erstmals zur Vorlesung "Automotive Interiors" ein.

Die Vorlesung wird in Kooperation mit dem weltweit agierendem Automobilzulieferer Faurecia Autositze GmbH durchgeführt. Faurecia Autositze GmbH entwickelt und beliefert Innenausstattungen für verschiedenste Fahrzeugmodelle.

Herr Dipl.-Ing. Jörn Reinecke, Leiter des R&D Faurecia, wird die Vorlesung als Lehrbeauftragter halten.

Neben den theoretischen Inhalten in der Vorlesung werden in den Übungen praktische Inhalte direkt am Standort der Faurecia in Marienwerder vermittelt - in unmittelbarer Nähe zum Campus Maschinenbau.
Die Übungen werden im Wechsel zu den Vorlesungsblöcken gehalten und von Experten des jeweiligen Fachbereiches betreut.

Die Vorlesung wird einen umfangreichen Einblick in den vollständigen Entwicklungsprozess des Interiors, die Norm- und Sicherheitsvorschriften sowie die Trends der Branche geben.

Weitere Informationen zur Vorlesung finden Sie hier