WILLKOMMEN BEIM INSTITUT FÜR PRODUKTENTWICKLUNG UND GERÄTEBAU

Am Institut für Produktentwicklung und Gerätebau (IPeG) betreiben wir Lehre und Forschung als integrale Bestandteile unserer Zusammenarbeit mit einer großen Zahl von Studenten und unseren Partnern aus Wissenschaft und Industrie.

In der Konstruktionslehre und den zugehörigen Projekten betreuen wir jährlich über 1000 Studenten, vermitteln Grundlagen der Konstruktion und begeistern für die faszinierenden Möglichkeiten unseres Faches. Weiterführende Veranstaltungen im Bachelor und Master adressieren unsere ganzheitliche, domänenübergreifende Sicht auf die Produktentwicklung unter besonderer Berücksichtigung von Rechnerunterstützung, Zuverlässigkeit und den Aspekten der Gerätekonstruktion.

In unserer Forschung adressieren wir die Themen Entwicklungsmethodik, System Engineering und Optomechatronik. Zum Beispiel arbeiten wir hier im Exzellenzcluster PhoenixD, den Sonderforschungsbereichen 1153 und 1368 sowie der nationalen Forschungsdateninitiative NFDi und den europäisch geförderten Projekten GROTESK und Smart Hybrid.

Für unsere Industriepartner sind wir in der Lage integrierte Produktentwicklung von der Idee bis zum Prototypen in unseren Werkstätten und Laboren zu realisieren und zu verifizieren.

Leiter des Instituts ist Professor Dr.-Ing. Roland Lachmayer

Save the Date - 14. September 2021 in Garbsen

Innovative Product Development by Additive Manufacturing