StudiumLehrveranstaltung
Masterlabor Integrierte Produktentwicklung

Masterlabor Integrierte Produktentwicklung

Blockveranstaltung im WS

Das Masterlabor Integrierte Produktentwicklung ermöglicht es Studierenden der Fachrichtung Maschinenbau zusammen mit Produktdesignstudierenden der Hochschule Hannover eine spannende, jährlich wechselnde Aufgabenstellung zu bearbeiten. Die Veranstaltung wird von der Vorlesung Management von Enwicklungsprojekten mit theoretischem Wissen zu Methoden des Projektmanagements begleitet.

Die zu bearbeitende Aufgabe erfordert ein hohes Maß an interdisziplinärer Zusammenarbeit mit den jeweiligen Designerinnen und Designern der Arbeitsgruppe. Dies umfasst neben der Recherche zum Stand der Technik, insbesondere die Anwendung von Kreativitätstechniken und die Unterstützung der Ideenfindung. Darüber hinaus wird durch die Studierenden der Ingenieurswissenschaften eine Bewertung der technischen Realisierbarkeit vorgenommen und ein virtuelles Modell des Konzepts erstellt. Hierbei sollen die in den Kursen Produktentwicklung I und III gewonnenen Kenntnisse angewendet und vertieft werden. Zum Abschluss der Veranstaltung werden die Ergebnisse des Masterlabors von den Studierenden präsentiert.

Die Anwesenheit und aktive Teilnahme an den Terminen der Veranstaltung wird vorausgesetzt. Diese Veranstaltung wird nur in Kombination mit der Vorlesung Management von Entwicklungsprojekten angeboten!

Die Anmeldung zu den Veranstaltungen „Masterlabor: Integrierte Produktentwicklung“ und „Vorlesung: Management von Entwicklungsprojekten“ erfolgt per Mail.

Für beide Veranstaltungen ist die Teilnehmerzahl auf zehn Personen begrenzt.

Empfohlene Vorkenntnisse: Teilnahme an den Veranstaltungen Produktentwicklung I - Entwicklungsmethodik und Produktentwicklung III - Innovationsmanagement

IHRE BETREUERIN/ IHR BETREUER

M. Sc. Tobias Biermann
Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
M. Sc. Tobias Biermann
Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter